Mediq Direkt

Skalierbare e-Commerce-Plattform für internationalen Healthcare-Konzern mit Magento 2

Mit einem Online-Shop sowie über 90 stationären Fachgeschäften zählt Mediq Direkt Diabetes zu den führenden Fachhändlern für Diabetikerbedarf in Deutschland. Mediq Direkt Diabetes ist Teil des international agierenden Healthcare Konzerns Mediq, der seine Kunden mit Arzneimitteln, medizinischen Geräten sowie Hilfsmitteln versorgt. Die Kunden von Mediq vertrauen vor allem auf die hohe Beratungskompetenz, das umfangreiche Fachwissen und das qualitativ hochwertige Schulungs-Know-How.

Aufgabenstellung

Mit dem Ziel, eine performante, zukunftsfähige und skalierbare Plattform zu schaffen, hat sich der Spezialist für Diabetikerbedarf für die Magento 2 Enterprise Edition entschieden. Die wesentlichen Aufgaben bestanden darin, die Migration des bestehenden Sitecore Onlineshops zu Magento 2 durchzuführen, die Integration in die bestehende Systemlandschaft zu schaffen und ein State-of-the-Art Responsive Design Frontend zu entwickeln.

Lösung

Responsive Design

Der gesamte Online-Auftritt erhielt ein ansprechendes Responsives Design, um das gesamte Produktsortiment über alle mobilen Endgeräten erlebbar zu machen.

 

Rezepteinlösung

Beim Kauf von verschreibungsfähigen Produkten haben Kunden die Möglichkeit, Ihre Verordnung bei Mediq einzureichen. Auf der Produktdetailseite wählt man dafür zwischen den Optionsfeldern „Kassenrezept“, „Privatrezept“ bzw. „ohne Rezept“ aus und legt das gewünschte Produkt in den Warenkorb. Der große Mehrwert dabei ist, dass z.B. Produkte, die als Kassenrezept in den Warenkorb gelegt werden, sofort genullt werden. Im weiteren Bestellprozess muss der Kunde lediglich das Kassenrezept hochladen und nach Prüfung wird die Bestellung freigeschaltet und versendet.

 

Intelligente Suche mit Elasticsearch

 

Elasticsearch Suggests in Magento 2

 

Elasticsearch als intelligente Suchtechnologie wurde verwendet, um den Suchprozess im Online-Shop zu vereinfachen. Neben einer fehlertoleranten Suche erlaubt Elasticsearch eine Gewichtung einzelner Produktattribute für den Suchindex. So lassen sich relevante Suchtreffer, bei denen beispielsweise der Suchbegriff im Produktnamen vorkommt, automatisch ganz oben im Listing der Suchtreffer platzieren. Außerdem werden dem User direkt bei der Eingabe eines Suchbegriffs passende Produkte, Kategorien und CMS-Inhalte über ein Autosuggest Layer vorgeschlagen. Eine erweiterte Filterfunktion mit Multi-Selects, wie z.B. nach Preis, Hersteller und/oder Farbe, bietet außerdem die Möglichkeit, das Produktsortiment zielgerichteter zu durchsuchen.

 

Econda Analytics

Um jegliches Verhalten der Besucher und den Erfolg einzelner Marketing-Maßnahmen messen zu können, wurde Econda Analytics integriert. 

 

ERP-Anbindung

Damit Lagerbestandsinformationen abgerufen und Auftragsdaten an das Warenwirtschaftssystem „WaSyMed®“ automatisch übermitteln werden können, wurde mit dem universellen Integrationsserver „Transconnect“ eine nahtlose Schnittstelle zwischen Magento 2 und WaSyMed® geschaffen.

Filialsuche

Da vielen Kunden eine umfangreiche persönliche Beratung wichtig ist, bietet die Filialsuche einen Online-Touchpoint, um das nächst gelegene stationäre Fachgeschäft von Mediq zu suchen und sich über die Öffnungszeiten zu informieren.

  • Magento 2 Enterprise Edition
  • Econda Shop-Monitor
  • Wirecard (Payment PSP)
  • Transconnect
  • mediawave E3 Elasticsearch
  • mediawave E3 Drag & Drop CMS Pagebuilder
  • mediawave E3 Storefinder

  • Beratung und Konzeption
  • Technische Umsetzung

Highlights

  • Rezepteinlösung
  • Elasticsearch
  • Econda Webcontrolling
  • ERP-Verbindung mit Transconnect
  • Filialsuche

Ihr Ansprechpartner

Wir können Sie gerne beraten

Alexander Damm

Sales Account Manager
Tel.: ++49 (0)89 / 189 406 - 31
alexander.damm@mediawave.de

Ähnliche Projekte

Kontaktieren Sie uns

Mitgliedschaften

bevh

bvdw

german upa

k5 liga