Amazon launcht Paymentmethode in Deutschland

Seit kurzer Zeit bietet Amazon nun auch in Deutschland eine eigene Bezahlmethode an. Diese Methode ermöglicht Kunden, dass sie über ihr bestehendes Amazon-Konto auch in anderen Onlineshops problemlos einkaufen können.

Der Vorteil ist, dass die User den Zahlvorgang über das eigene und vertraute Amazon-Konto abwickeln können - mit Klick auf "Amazon Payment"-, ohne dass sie den jeweilig besuchten Onlineshop verlassen müssen.
Auf Seiten der Shopbetreiber bedarf es der Integration dieser Zahlungsmethode.

Amazon garantiert dem Verkäufer die Zahlung und überweist diese im Anschluss an den Shopbetreiber. Für den Verkäufer fallen hierfür umsatzabhängige Gebühren, sowie 0,35 Euro pro Transaktion an. Im Vergleich zu Paypal wird es bei höheren Monatsumsätzen daher günstiger sein.

Eine wichtige Rolle spielt für viele Shopbetreiber dabei sicherlich auch der Vertrauensbonus sowie die weitreichende Markenbekanntheit, die Amazon bei vielen Kunden genießt.

Allerdings sollte man - in erster Linie als Händler - bedenken, dass der Profit, den Amazon vermutlich einfahren wird, letztlich vorallem Amazon selbst zu Gute kommen wird.

Wer mehr Details zu Amazon Payment erfahren möchte, wird hier fündig werden:
Quelle