E-Payment verringert Kaufabbrüche um 79%

Der Handel mit Waren und Dienstleistungen im Internet bleibt weiterhin im Aufwind. Verbesserungen der Usability und Service-Angebote haben in der Vergangenheit viel dazu beigetragen den Kaufprozess so einfach wie möglich zu gestalten und damit auch unerfahrenen Shoppern die Welt des Online Shoppings ein Stück näher gebracht.


Sobald es aber um das Bezahlen geht und der Online-Shop nur die Bezahlung per Vorkasse erlaubt, brechen viele potentielle Käufer ab und machen sich anschließend auf die Suche nach einem neuen Online-Shop. Laut einer Studie der ibi research sogar 79% der Kunden. Diese Zahl macht deutlich, dass das Thema E-Payment unbedingt mehr Beachtung geschenkt werden muss. Doch wo fängt man an? Die große Zahl an E-Payment Providern hat den Markt unübersichtlich gemacht. Zusätzlich müssen die Anforderungen an das Zahlungsverfahren angepasst werden. Beispielsweiße erfordern Abonnements andere Abrechnungsverfahren, als Einmalzahlungen.


Der E-Commerce Leitfaden hat dazu eine Übersicht erstellt mit die Kriterien zur Auswahl des richtigen Zahlungsverfahrens:

 

Kriterium Fragestellung die bei der Bewertung beantwortet werden sollte
Verbreitung / Akzeptanz durch Kunden Welcher Anteil der Kunden / Zielgruppe des Unternehmens kann das Verfahren ohne Weiteres nutzen?
Schutz vor Zahlungsausfällen und Zahlungsverzögerungen Wie hoch ist das Risiko von Zahlungsausfällen und inwiefern kann man sich davor schützen? Wann erfolgt der Zahlungseingang?
Kosten Welche einmaligen und wiederkehrenden Kosten fallen an?
Unterstützung durchgängiger Prozesse Inwiefern können mithilfe des Zahlungsverfahrens durchgängige / automatisierte Prozesse gestaltet werden?
Anonymität Soll im Web-Shop auch die Möglichkeit bestehen, anonym zu bezahlen?
Betragsbereich Welche Beträge (von x Euro bis y Euro) sollen abgewickelt werden können?
Wiederkehrende Zahlungen Wird eine Unterstützung wiederkehrender Zahlungen benötigt (z. B. für Abonnements)?

 

Weitere nützliche Informationen zum Thema E-Payment/-Provider und Sicherheit finden Sie hier: