EU Verordnung zur Energiekennzeichnung ab 01.01.2015

Online-Händler aufgepasst!

Ab dem 01. Januar 2015 gelten neue Regelungen der Europäischen Union zur Energiekennzeichnungen bestimmter Artikel für Online Shop Betreiber. Für kennzeichnungspflichtige Artikel gilt es noch rechtzeitig vor dem Jahreswechsel, entsprechende Anpassungen an den Online Shop Templates vorzunehmen, um eine Abmahnung zu vermeiden.

Wir erklären worauf zu achten ist und geben nützliche Hinweise!

Davon betroffene Produktgruppen:

  • Haushaltsgeschirrspüler
  • Haushaltskühlgeräte
  • Haushaltswaschmaschinen
  • Fernsehgeräte
  • Luftkonditionierer
  • Haushaltswäschetrockner
  • elektrische Lampen und Leuchten
  • Staubsauger
  • Raumheizgeräte (und ähnliche)
  • Warmwasserbereitern, Warmwasserspeichern

Die die neuen Regelungen zur Kennzeichnungspflicht gelten jedoch nur bei Produkten, welche ab dem 01. Januar 2015 mit einer neuen Modellkennung verkauft werden. Für existierende Modelle sollte die Bereitstellung des elektronischen Etiketts und des elektronischen Datenblatts auf freiwillige Basis erfolgen.

Bei der Anzeige des elektronischen Etiketts und Datenblattes sollten folgende Richtlinien beachtet werden:

Etikett in der Nähe des Preises

Das elektronische Etikett sollte in der Nähe des Produktpreises platziert werden und kann in Form einer geschachtelten Anzeige dargestellt werden, es kann also verlinkt werden.

Verlinkungen sind erlaubt!

 

Bei einem Link, also der verschachtelten Darstellung ist zu beachten, dass hierbei der Pfeil die Farbe der Energieeffizienzklasse des Produktes beinhalten soll und auf diesem die Energieeffizienzklasse in Weis, mit einer Schriftgröße passend zu dem Preis, dargestellt werden soll.

Bsp.:

Bei einer geschachtelten Anzeige müssen zudem noch folgende Richtlinien berücksichtigt werden:

Auszug aus der EU-Verodnung:

"Bei einer geschachtelten Anzeige muss die Reihenfolge, in der das Etikett angezeigt wird, folgenden Vorgaben entsprechen:

a) das in Nummer 3 genannte Bild wird auf dem Anzeigemechanismus in der Nähe des Produktpreises dargestellt;

b) das Bild muss mit einem Link zum Etikett versehen sein;

c) das Etikett wird nach einem Mausklick auf das Bild, nach einem Maus-Rollover über das Bild oder nach dem Berühren oder Aufziehen des Bildes auf einem Touchscreen angezeigt;

d) das Etikett wird in einem Pop-up-Fenster, auf einer neuen Registerkarte, auf einer neuen Seite oder als Einblendung angezeigt;

e) für die Vergrößerung des Etiketts auf Touchscreens gelten die Gerätekonventionen für die Vergrößerung durch Berührung eines Touchscreens;

f) die Anzeige des Etiketts wird mit Hilfe einer Option zum Schließen oder mit einem anderen Standard-Schließmechanismus beendet;

g) der alternative Text für die Grafik, der anzuzeigen ist, wenn das Etikett nicht angezeigt werden kann, gibt die Energieeffizienzklasse des Produkts in einer Schriftgröße an, die der des Preises entspricht."

Datenblatt auch als Link erlaubt

Zudem sollte sich das elektronische Produktdatenblatt in der Nähe des Produktpreises befinden. Bei der Größe sollte auf eine gute Lesbarkeit geachtet werden. Die Gestaltung einer geschachtelten Anzeige mit Verlinkung ist auch hier möglich. Der Link sollte mit der Bezeichnung „Produktdatenblatt“ gekennzeichnet sein.

> zur vollständigen EU Verordnung