Neues von Google - Dynamic Search Ads

Für Werbetreibende, die ihre Anzeigen häufig ändern, hat Google etwas Neues: Dynamic Search Ads. Mit diesem Tool können Begriffe und Texte in Anzeigen automatisch erstellt werden.

Durch die  Eingabe von Suchanfragen erstellt sich automatisch die  Anzeige und der Text. Der Werbetreibende gibt die gewünschte URL an und Google erfasst anschließend die Seiten mit den relevanten Inhalten. Auf Basis der Suchanfragen können automatische Anzeigen erstellt werden, die von Google regelmäßig angepasst werden. Besonders positiv wirken sich die dynamischen Anzeigen auf die Klick- und Konversionrate aus. In einem Pilotprojekt wurden Steigerungen von bis zu 10 Prozent verzeichnet. Wer sich für Dynamic Search Ads interessiert, kann sich auf der Serviceseite von Google anmelden und teilnehmen. .

Zum Artikel