Recap: Magento Imagine Konferenz 2017

Auch 2017 fand wieder die Magento Imagine Konferenz in Las Vegas statt: Vom 03. April bis 05. April trafen sich wieder das „Who is Who“ der internationalen Magento Szene, um auf den aktuellen Stand des Magento-Ökosystems zu blicken und spannende Insights zu erfahren. Was Sie aus der Konferenz mitnehmen können, erfahren Sie hier.

Mit über 260.000 aktiven Online-Shops ist Magento unangefochten an der Spitze der E-Commerce-Systeme und erfreut sich weiterhin zunehmender Popularität. Verwunderlich ist es also nicht, dass auch dieses Jahr wieder über 2.700 Besucher auf der Imagine Konferenz verbucht werden konnten. Unter den Motto „Powering Tomorrow“ zeigte sich Magento gewohnt von seiner internationalen Seite und versammelte im Wynn Hotel über 50 Nationalitäten.

Magento B2B
Mit dem Launch von Magento 2.2 geht eine umfassende Erweiterung für B2B-Kunden im dritten Quartal einher: Magento B2B liefert damit spannende Features für den B2B-Handel „out-of-the-box“ und ohne zusätzlichen Kosten im Rahmen der Enterprise Edition. Wir haben interessante Funktionalitäten/Fakten für Sie aufgelistet:

  • Verwaltung von Firmen-Accounts mit Rollen- und Rechteverwaltung einzelner zuordenbarer Personen
  • Einzigartige Buyer Experience durch Features wie Quick Order und Nachbestell-Listen
  • Angebotsanfrage und -verwaltung sowohl im Frontend, als auch im Backend für den Sales Mitarbeiter
  • Individuelle Produktkataloge und Pricing
  • Beliebig viele B2C- und B2B-Stores (z.B. Multi-Brands und/oder Länder-Shops) lassen sich zentral aus einer Magento-Instanz verwalten

Magento Business Intelligence
Ein weiterer Schwerpunkt war das Business Intelligence Tool, das bereits verfügbar ist. Magento bietet Händlern und Herstellern eine anspruchsvolle und vollständig anpassbare Business-Intelligence-Lösung als Teil seiner Magento Commerce Plattform. Die BI-Lösung bietet damit einen Perspektivenwechsel: Umsatz- und Warenkorbgrößen sind nicht mehr ausschließlich die relevanten KPIs. Mit Magento BI lassen sich umfangreiche Auswertungen erstellen:

  • Individuelle Dashboards mit State-of-the-Art Visualisierungen
  • Customer Lifetime Value Analysen
  • Detaillierte Verkaufsstatistiken
  • Zusammenführung von Daten aus Magento, Webcotrolling (z.B. Google Analytics) und weiteren Tools (z.B. ERP)

Magento Social
Mithilfe von Magento Social können Händler Ihr Produktsortiment in einem Shop-Tab auf Facebook promoten. Auch die Erstellung von produktbezogenen Ads aus dem Magento Backend heraus ist über die Magento-Lösung komfortabel möglich. Magento Social wird bereits kostenfrei zum Download angeboten und ist sowohl für die Community als auch Enterprise Edition von Magento 2 verfügbar.

Magento Shippment
Bei Magento Shipping handelt es sich um eine Multicarrier-Versandsoftware, die die Versandabwicklung mit unterschiedlichen, internationalen Transportdienstleistern (z.B. DHL, FedEx, UPS etc.) weiter automatisiert und vereinfacht. Anbieter profitieren von einer Zeitersparnis dank einfacher Verwaltung von Lieferungen, sowie der Automatisierung des Fullfilment-Prozesses. Magento Shipping steht ebenfalls bereits als gratis Erweiterung für alle Magento 2 Shopbetreiber zur Verfügung.

Advanced CMS
Ende des Jahres plant Magento die Veröffentlichung umfangreicher CMS Erweiterungen für die Enterprise Edition unter dem Namen Magento Advanced CMS. Hierzu zählt ein intuitiv zu bedienender Page Creator, mit dem sich einzelne Seitenbereiche und ganze Seiten per Drag & Drop aus einer Vielzahl an vorgegebenen Widgets ohne Programmierkenntnisse erstellen lassen. Mit Hilfe dieser und zahlreichen weiteren neuen CMS-Funktionen soll es den Shop-Betreibern leicht gemacht werden, Content und Commerce miteinander zu verbinden, um individuelle Einkaufserlebnisse zu gestalten.

„Es ist wie es der Magento CEO Mark Lavelle auf der Imagine vorgegeben hat – erfolgreich werden diejenigen sein, die sich am besten an neue Situationen und Herausforderungen anpassen können“, fasst Tanja Fischer - Geschäftsführerin bei mediawave - zusammen. „Die Imagine hat gezeigt, dass Magento dazugehört und all diejenige unterstützen will, die dazugehören möchten.“ 

 

Wir von mediawave konnten vier spannende Tage mit inspirierenden und wertvollen Vorträgen erleben und freuen uns schon auf die Magento Imagine Konferenz 2018, welche wieder in Las Vegas veranstaltet werden wird. Save the date: 23 – 25. April 2018!

Übrigens: Alle Neuheiten zu Magento können Sie bei unseren nächsten NextGen Commerce Day in München und Berlin erfahren. Infos zum Programm, den Speakern und Tickets gibt es hier.