Zalando glänzt mit Outfitvorschlägen zum aktuellem Wetter

Jeder kennt das Problem: Man steht morgens vor dem Spiegeln und fragt sich wie das Wetter wohl heute werden soll. Man stellt sich die Frage: Was zieht man heute an?

Zalando hat hierfür eine Lösung für die DACH-Region entwickelt. Nutzer bekommen Outfitvorschläge passend zu dem aktuellen Wetter vorgeschlagen.

 

Zudem hat man die Möglichkeit, den Standort für das Wetter auszuwählen, d.h. wenn zum Beispiel ein Wochendtrip nach Paris auf dem Programm steht, liefert Zalando einen die passende Urlaubsbekleidung für das Wetter in Paris.

Die aktuellste Hardware und die neusten Algorithmen stecken hinter dieser neuen Technologie.

Hiermit soll das Sortiment greifbar für den Kunden gestaltet werden und die Distanz zwischen dem Kunden und dem Produkt verringert werden.

 

Zalando analysiert das Kaufverhalten ihrer Nutzer, indem es z.B. das Click-Verhalten, die Stichwort Suche oder den Feedbackbogen für die Rücksendung analysiert. Daraufhin werden Erneuerungen, wie nun „das Wetter-Special“ entworfen, um die Nutzer zu begeistern.


Quellen: Internet World Business und GehtBilliger.de