Webinar-Aufzeichnung

Digital Marketplaces – auf zu neuen Welten: Der richtige Weg zur Plattform-Ökonomie

Um was geht es?

Allein in Deutschland ist der E-Commerce Umsatz in den letzten zehn Jahren um 279% auf 59,2 Milliarden Euro angewachsen. Dabei machen Marktplätze wie Amazon, Zalando oder Otto mehr als die Hälfte des E-Commerce Umsatzes aus. Das liegt daran, dass Marktplätze Online-Verkäufern eine bessere Möglichkeit bieten, Kundenzugang zu erlangen, mit Ihnen zu interagieren und ein breiteres Sortiment an Produkten und Dienstleistungen zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Diese Tendenz zeichnet sich auch im B2B-Sektor ab. Wir beschäftigen uns deshalb in unserem Webinar in Form einer virtullen Talkrunde näher mit dem Geschäftsmodell eines Enterprise Marktplatzes.

E-Commerce-Plattformen haben die Dynamik von Handelsstrukturen in nur wenigen Jahren radikal verändert. Im B2C-E-Commerce sind Marktplätze schon lange ein Thema, weltweit dominieren sie die Top-Rankings. Auch im B2B Commerce hält das Thema Marketplace Einzug – bisher vorrangig in Nischenbereichen. Die Tendenz ist jedoch in beiden Sektoren steigend. Von einem Trend kann beim Thema Enterprise Marktplatz also nicht mehr die Rede sein - es ist ein Wandel, weg vom Onlineshop in Richtung Plattform-Ökosystem. Dies belegen auch aussagekräftige Studien: laut Statista wurden 2019 über 50% des gesamten Online-Umsatzes von deutschen Verkäufern und Herstellern über Marktplätze generiert, Tendenzsteigend. Es geht also schon lange nicht mehr um das "Ob", sondern um das "Wie".

Außerdem werden folgende Fragestellungen diskutiert:
  • Welche Herausforderungen sind bei der Planung und Umsetzung einer Marktplatz-Plattformstrategie zu bewältigen?
  • Wie schaffen Sie sich eine gute Ausgangsposition?
  • Was muss bei der Planung besonders in Bezug auf Datenstruktur beachtet werden?
  • Welche internen und externen Kennzahlen müssen berücksichtigt werden?

Benjamin

Mauch

Solution Consultant bei mediawave

Lasse

Klüver

Vice President Partnermanagement bei minubo

Yara

Molthan

Director Business Consulting bei Spryker

Webinar-Aufzeichnung

Digital Marketplaces – auf zu neuen Welten: Der richtige Weg zur Plattform-Ökonomie

Um was geht es?

Allein in Deutschland ist der E-Commerce Umsatz in den letzten zehn Jahren um 279% auf 59,2 Milliarden Euro angewachsen. Dabei machen Marktplätze wie Amazon, Zalando oder Otto mehr als die Hälfte des E-Commerce Umsatzes aus. Das liegt daran, dass Marktplätze Online-Verkäufern eine bessere Möglichkeit bieten, Kundenzugang zu erlangen, mit Ihnen zu interagieren und ein breiteres Sortiment an Produkten und Dienstleistungen zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Diese Tendenz zeichnet sich auch im B2B-Sektor ab. Wir beschäftigen uns deshalb in unserem Webinar in Form einer virtullen Talkrunde näher mit dem Geschäftsmodell eines Enterprise Marktplatzes.

E-Commerce-Plattformen haben die Dynamik von Handelsstrukturen in nur wenigen Jahren radikal verändert. Im B2C-E-Commerce sind Marktplätze schon lange ein Thema, weltweit dominieren sie die Top-Rankings. Auch im B2B Commerce hält das Thema Marketplace Einzug – bisher vorrangig in Nischenbereichen. Die Tendenz ist jedoch in beiden Sektoren steigend. Von einem Trend kann beim Thema Enterprise Marktplatz also nicht mehr die Rede sein - es ist ein Wandel, weg vom Onlineshop in Richtung Plattform-Ökosystem. Dies belegen auch aussagekräftige Studien: laut Statista wurden 2019 über 50% des gesamten Online-Umsatzes von deutschen Verkäufern und Herstellern über Marktplätze generiert, Tendenzsteigend. Es geht also schon lange nicht mehr um das "Ob", sondern um das "Wie".

Außerdem werden folgende Fragestellungen diskutiert:
  • Welche Herausforderungen sind bei der Planung und Umsetzung einer Marktplatz-Plattformstrategie zu bewältigen?
  • Wie schaffen Sie sich eine gute Ausgangsposition?
  • Was muss bei der Planung besonders in Bezug auf Datenstruktur beachtet werden?
  • Welche internen und externen Kennzahlen müssen berücksichtigt werden?

Benjamin

Mauch

Solution Consultant bei mediawave

Lasse

Klüver

Vice President Partnermanagement bei minubo

Yara

Molthan

Director Business Consulting bei Spryker