Datenschutz

mediawave verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen und sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze zu halten. Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen Produkte oder Lösungen bereitzustellen und anzubieten, oder zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken findet in keinem Fall statt.

 

Von jedem Besucher unserer Web-Site werden von unseren Servern automatisch der Kunden Domainname sowie die Email Adresse gespeichert (wenn möglich). Wir sammeln aggregierte und Benutzer spezifische Daten über Zugriffe von Kunden auf unseren Seiten. Aus unseren Kontaktformularen werden von Kunden alle angegebenen Daten gespeichert. Es werden Cookies eingesetzt um Benutzer spezifische Daten darüber zu sammeln auf welchen Seiten von ihnen zugegriffen wird und in der Vergangenheit zugriffen wurde, um ihm, bei einer Rückkehr auf unsere Seiten, einen besseren Service bieten zu können. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

 

Weitere Daten zu statistischen Zwecken erhoben werden:

 

  • Browsertyp/-Version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

 

Diese Daten werden ausschließlich von der mediawave internet solutions GmbH, zur Verbesserung von Web Inhalten und zu Marketingzwecken, genutzt.

 

Ihre Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten können Sie zu jeder Zeit widerrufen. Sie haben zu jeder Zeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich ihrer Person gespeicherten Daten.

 

Die ständige Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns deshalb vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

 

Google Analytics:

 

Auf dieser Website werden durch Technologien eines Web Controlling Tools Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.  

In dieser Erklärung sind die Grundsätze zusammengefasst nach denen das Web Controlling Tool mit personenbezogenen und sonstigen Daten Dritter verfährt, die bei Nutzung des Internetangebots 'www.mediawave.de' anfallen oder vom Nutzer überlassen werden. 

1. Grundsatz
Die Einhaltung der deutschen und europäischen Datenschutzvorschriften genießt bei dem Web Controlling Tool höchste Priorität. Das Tool bemüht sich, nicht nur den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz zu genügen, sondern versucht darüber hinaus die Empfehlungen anerkannter Gremien der freiwilligen Selbstkontrolle im Bereich des Datenschutzes zu berücksichtigen. 

2. Personenbezogene Daten und sonstige Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person; sonstige Daten im Sinne dieser Erklärung sind alle Informationen, die seitens des Web Controlling Tools bei Nutzung des Angebots anfallen, ohne personenbezogene Daten zu sein. Im Zweifelsfall betrachtet das Tool Informationen als personenbezogene Daten; dies gilt insbesondere für E-Mail Adressen. 

3. Erhebung
Das Web Controlling Tool verpflichtet sich, personenbezogene Daten nur nach den gesetzlichen Bestimmungen zu erheben. Sonstige Daten werden von dem Tool größtenteils in Form der üblicherweise von Webservern gespeicherten Verbindungsinformationen erhoben. Dies umfasst unter anderem das Zugriffsdatum, die abgerufene Seite oder Datei, die eingesetzte Browsersoftware und die IP-Adresse des Nutzers.
Die sonstigen Daten werden nicht für einen Rückschluss auf die Person des Nutzers verwendet. Darüber hinaus erfolgt eine Weiterverarbeitung und Auswertung der sonstigen Daten auch nur in anonymisierter Form zum Beispiel für statistische Zwecke, zur Fehlerbehebung oder zur Ermittlung von Einbruchsversuchen. Zu den statistischen Zwecken zählt u.a. auch eine so genannte Clickstream Analyse, die es dem Web Controlling Tool gestattet, das Nutzerverhalten auf den Webseiten zu untersuchen. 

4. Übermittlung
Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten, also die Weitergabe an Dritte, findet nicht statt. Ausgenommen hiervon sind auf Aufforderung hin erfolgende Übermittlungen an berechtigte staatliche Stellen sowie die Übermittlungen an Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Missbrauchs des Angebots.

5. Datenverarbeitung im Ausland
Das Web Controlling Tool behält sich das Recht vor Server zu betreiben, die außerhalb des Hoheitsgebiets der Staaten der Europäischen Gemeinschaft lokalisiert sind. Das Web Controlling Tool garantiert für Daten, die auf diesen Servern gespeichert werden, denselben Schutzstandard, der innerhalb Deutschlands und der Europäischen Gemeinschaft gilt. 

6. Technischer Datenschutz
Das Web Controlling Tool hält seine Server technisch auf dem aktuellsten Sicherheitsstand. Soweit dies technisch angemessen ist, werden sichere Übertragungskanäle (SSL-Verbindungen) bei der Erhebung personenbezogener Daten zur Verfügung gestellt. Die mit der technischen Wartung der Systeme befassten Mitarbeiter und Dritte sind seitens dem Web Controlling Tool darüber hinaus zur Verschwiegenheit verpflichtet worden.

7. Auskunftsrecht
Insofern das Web Controlling Tool personenbezogene Daten erhoben hat, verpflichtet es sich Auskunft über die gespeicherten Daten zu erteilen. Soweit ein Missbrauch ausgeschlossen ist, kann dies in einem automatisierten Verfahren erfolgen.

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Web-Site Produkte und Dienstleistungen der wiredminds GmbH (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser WebSite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Vom Website-Tracking ausschließen

 

Verantwortlicher Ansprechpartner für den Datenschutz:

Herr Joachim Kohnle

E-Mail: datenschutz@mediawave.de
 

Kontaktieren Sie uns

Mitgliedschaften

bevh

bvdw

german upa

k5 liga