Die Digitale Transformation stellt auch die B2B-Branche vor große Herausforderungen

 

Keine Branche diskutiert das Thema Digitalisierung derzeit so heiß wie der B2B-Sektor und die Meinungen könnten nicht unterschiedlicher sein. Mal ist die Rede von einem sehr geringen Marktanteil, mal von Milliarden Umsätzen. Allgemeingültige Aussagen lassen sich hier nicht treffen. Führende Experten der Branche sagen allerdings, dass die Zeit der Wake-Up-Calls 2018 bereits vorbei sei.

In der B2B-Beschaffung ist bereits ein enormes Wachstum zu verzeichnen. Laut einer Umfrage, empfinden 74% aller B2B-Einkäufer die Beschaffung via Internet bequemer, als über irgendeinen anderen Weg. So hat es Amazon Business in nur 3 Jahren geschafft, in 8 Ländern erfolgreich zu sein. Anbieter und Marktplätze wie Zageno, Wucato, Mercateo und Co. besetzen derweil die Nischenmärkte und feiern ein Comeback. Gefordert wird ein Einkaufserlebnis wie bei Amazon.

 

Nutzen Sie die Chancen der Digitalen Transformation
Der Weg der Branche führt weg von trägen und monlithischen System hin zu modularen und flexibel skalierbaren Plattformen, um neue Kundenanforderungen schnell umzusetzen und testen zu können. Nur so wird es künftig möglich sein, agil auf die Änderungen am Markt einzugehen. Digital Commerce ist heute auch in der B2B Branche mehr als ein zusätzlicher Kanal, auf dem Kauferlebnisse isoliert von einer E-Commerce- Plattform generiert werden. Der Digitale Handel hat sich von einem einfachen Online-Shop längst zu einem komplexen Ecosystem entwickelt. Wer das Potential von Personalisierung, IoT-Commerce, Dash Buttons und RFID-Systemennicht nutzt, wird schon morgen von seinen Wettbewerben abgehängt. Denn so unterschiedlich die verschiedenen B2B Händler auch sein mögen: Die Umsätze im B2B-E-Commerce wachsen jährlich um 15%. Allein in Deutschland wurde ein Umsatz von mehr als 46 Milliarden prognostiziert.

Die Lösung: echte Kundenzentrierung, die richtige Aufstellung, um dies umzusetzen und vor allem die passende Plattform, die flexibel genug ist, sich immer wieder an die neuen Bedingungen am Markt anzupassen.

 

 

15% Wachstum

im B2B-Commerce in 2015 bis 2019
                                                                                                                              Quelle: Beratung Arthur D. Little

 

Beratungs- und IT-Unterstützung im B2B Commerce

 

Sie wollen das ganze Potenzial der Digitalen Transformation nutzen? Welche technologischen Trends sind für Ihr Geschäftsmodell relevant? Wie können Sie die aktuellen Herausforderungen in nachhaltige Stärken verwandeln, Ihren Kunden echte Kauferlebnisse bieten und Ihre Prozesse digitalisieren? Unternehmen, welche die Digitale Transformation geschickt für ihre Marke oder ihr Unternehmen nutzen, werden die Gewinner sein und die Konkurrenz hinter sich lassen. Sie müssen zukünftig agil, innovativ und konsequent kundenorientiert vorgehen. Starten Sie jetzt! Sprechen Sie mit unseren Experten. Wir beraten Sie gerne! Unsere Spezialisten aus interdisziplinären Teams haben langjährige Erfahrung mit dem Wissen aus Technologie, Design und Marketing.

 

Webinar-Aufzeichnung

 

Next Generation B2B Commerce:
Demo der Spryker B2B Suite

Vorstellung der brandneuen Spryker Commerce OS B2B Suite

Webinar jetzt ansehen
 

 

Trends in der B2B-Branche

 

Um den Bedürfnissen der Kunden aus der B2B-Branche gerecht zu werden, müssen innovative Lösungen entwickelt werden, die einen echten Mehrwert schaffen und Ihnen helfen der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Folgende digitale Technologien werden zunehmend Erfolgsfaktoren in der B2B-Branche.

Digitale Technologien

 

Referenzen

Wegmann automotive
ratioform
Encory
Erwin Müller Group

 

 

Services & Technologien

 

mediawave bietet Unternehmen im B2B-Umfeld ein ganzheitliches Leistungsportfolio an: von der Strategieberatung, Konzeptentwicklung, Design bis zur technischen Umsetzung komplexer Digital Commerce Lösungen. Wir zeigen Ihnen auf Basis unser langjährigen Erfahrung aus über 200 Kundenprojekten Chancen auf und setzen diese mit nachhaltigen Lösungen um, die einen schnellen ROI erwirtschaften. Unser Leistungsumfang im Überblick:

 

Strategie und Ideenfindung

Wir analysieren Ihre Herausforderungen und entwickeln Ideen für innovative und kundenzentrierte Lösungen

 

Story Mapping und MVP Planung

Wir planen und definieren erste Minimum Viable Products, um Lösungsideen schnell mit relevanter Zielgruppe zu testen

 

Technische Umsetzung

Mit unserer agilen Vorgehensweise ermöglichen wir ein schnelles Time to Market

 

UX/Design

Wir schaffen echte Kauferlebnissen mit messbarem Erfolg

 

Optimize

Wir entwickeln kontinuierlich Ihr Geschäft weiter und optimieren die Customer Experience

CORE TECHNOLOGIEN

Magento Logo

Wir setzen seit 2007 Magento als unsere Core Technologie ein. Mit unseren zertifizierten Magento Experten und dem Magento Ecosystem entwickeln wir komplexe und skalierbare Magento-Implementierungen, die unseren Kunden einen höchstmöglichen Return of Investment sichern.

Spryker Logo

Als offizieller Spryker Solution Partner setzen wir maßgeschneiderte e-Commerce Lösungen für Unternehmen mit individuellen Geschäftsmodellen auf Basis des e-Commerce Frameworks Spryker um.

Shopware Logo

Mit dem Shopsystem Shopware entwickeln wir für unsere Kunden prägnante Markenerlebnisse für Hersteller und Händler. Als zertifizierter Solution Partner sind wir die richtige Anlaufstelle für anspruchsvolle und skalierbare Enterprise Lösungen.

PLANEN SIE EIN DIGITAL COMMERCE PROJEKT?

WIR BERATEN SIE GERNE

RUFEN SIE UNS UNVERBINDLICH AN

 

 

Planen Sie ein Digital Commerce Projekt? Wir zeigen Ihnen das Potenzial für Ihr Unternehmen auf und unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Lösung.

 

 

 

phone icon

 

 

 

+49 89 189 406 0

Schreiben Sie uns eine E-Mail

 

Das könnte Sie auch interessieren

Internationale B2B-Commerce Plattform
Case Study: Encory GmbH
> mehr erfahren
Digital Commerce Day 2018 B2B Spezial
mediawave auf dem DCD | B2B Spezial 2018
> Jetzt Termin vereinbaren
INWERK
Case Study: INWERK Büromöbel
> mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns

Mitgliedschaften

bevh

bvdw

german upa

k5 liga