Verlagshaus Werben & Verkaufen

Zukunftsfähige Customer-Experience-Plattform für Abo-Commerce und Event-Vermarktung

Über das Projekt

Ziele des Projekts waren, die Customer-Experience in allen Phasen des Kundenlebenszyklus nachhaltig zu steigern und dabei die Webshop-Insellösungen durch eine zentrale Commerce-Plattform abzulösen. Durch innovative Funktionen, eine intuitive User-Experience und digitale Services galt es, das vielfältige Portfolio, bestehend aus Events, Abonnements und weiteren Leser-Produkten, optimal in Szene zu setzen.
Im Rahmen einer vorgelagerten Beratungsphase samt diverser Workshops wurden gemeinsam eine Business-Strategie erarbeitet und wesentliche Erfolgsfaktoren für das Projekt evaluiert. Mithilfe der Story Mapping Methodik konnte im Anschluss das Anforderungsprofil anhand von User Aktivitäten verschiedener Akteure definiert und priorisiert werden. So war es möglich, fokussiert auf einen MVP-Launch hinzuarbeiten.Im ersten Schritt wurden die bestehenden Online-Plattformen im Event- und Leser-Bereich abgelöst und mit der Shopware-Technologie vereinheitlicht. Aufgrund der CRM-Strategie des Unternehmens war eine tiefe Integration von Salesforce eine der wichtigsten Anforderungen. Der Fokus weiterer Releases liegt auf der Prozessoptimierung, der Erweiterung von Funktionen sowie der Integration von SAP.

Über den Kunden

Verlagshaus Werben & Verkaufen

Seit über 50 Jahren ist der Verlag Werben & Verkaufen eines der führenden Medienhäuser für Fachinformationen in den Bereichen Marketing, Medien und Kommunikation und Teil der Mediengruppe des Süddeutschen Verlags. Mit den Marken W&V, LEAD und Kontakter bietet das Verlagshaus ein umfassendes, crossmediales Gesamtpaket über die Kanäle Print, Online, Mobile, Social Media und Veranstaltungen.

mediawave mitarbeiter
Seit 1997
Online
mediawave mitarbeiter
> 18K
Leser
mediawave mitarbeiter
1.8 Mio.
User Pro Monat
mediawave mitarbeiter
Shopware
Technologie

Das Resultat

true

Content Commerce

Das etablierte Verlagshaus Werben & Verkaufen ist bekannt für seinen qualitativ hochwertigen Fachcontent und gilt als eine der führenden Informationsplattformen der Kommunikationsbranche. Die Inhalte sind das Herz des Verlags. So war es besonders wichtig, der Plattform ein ansprechendes und zeitgemäßes Look-and-Feel zu verleihen und eine harmonische Verbindung zwischen Content und Commerce zu schaffen.

Shopping-Experience dank Einkaufswelten

Der Event- und Akademie-Bereich bietet nun dank der Shopware-Einkaufswelten eine intuitive und attraktive Customer-Experience. Mit diesem Feature können auf selbstkreierten Landingpages Produkte, Bilder, Banner oder Videos im Backend frei positioniert und echte Einkaufserlebnisse geschaffen werden.
Übersichtlich gestaltete Event-Detail-Seiten bieten dem User die Möglichkeit alle Infos auf einen Blick zu erfassen. So wird nicht nur der Informationsgehalt gesteigert, sondern auch der die Kundenbindung gestärkt. Außerdem wurde die Kauf-Option mit einer Buying-Box als Widget auf den SEO-relevanten Landingpages integriert. Dies bietet den Vorteil, dass die Event-Seiten auch nach Ablauf der Veranstaltung genutzt werden können, um den Besuchern Event-Highlights wie Videos, Fotos und andere Informationen zur Verfügung zu stellen.

Adieu Datenchaos

Dank einer Schnittstelle zu Salesforce können sowohl die Kunden- als auch die Produkt- bzw. Eventdaten automatisch übertragen und zugeordnet werden. So ist es möglich, Abonnenten, Einmal- und Wiederkäufer zu unterscheiden, Eventteilnehmer zu verwalten, sowie die zur Verfügung stehenden Daten optimal zu nutzen und weiter anzureichern.

Das Ergebnis

Die stufenweise Umsetzung des komplexen Projekts begann bereits mit einem erfolgreichen ersten MVP-Release. Der alte Event-Shop wurde vollständig abgelöst und ermöglicht dem User nun in einem ansprechend gestalteten Frontend einen reibungslosen Kaufprozess der Event-Tickets.

Die Markenwelten unserer Magazine „W&V“, „Kontakter“ und „LEAD“ sollen mit Shopware noch erlebbarer gemacht werden und dem Kunden eine optimale Customer-Experience bieten. Es ist uns wichtig eine skalierbare Plattform zu schaffen, die agil weiterentwickelt werden kann. Trotz der Flexibilität des Systems können wir auf relevante Standard-Plug-ins, wie die Einkaufswelten zurückgreifen. Mit mediawave haben wir einen Partner gefunden, der uns mit kompetenter Beratung und fundierter Expertise in unserer Branche überzeugt hat.

Lena Engel

Leitung Marketing & CRM

Highlights & implementierte Features

true

Kauf-Option mit einer Buying-Box

Als Widget auf verschiedenen Landingpages integriert

Salesforce CRM Integration

Zahlreiche Daten können automatisch übertragen und zugeordnet werden

No items found.

Event-Ticket-Vermarktung

Event-Detail-Seiten bieten dem User alle nötigen Informationen

Einkaufswelten

Bietet eine intuitive und attraktive Customer-Experience

No items found.

Integration von SAP

Möglichkeit der effektiven Datenverarbeitung

Ablöse der alten Online-Plattformen im Event- und Leser-Bereich

Vereinheitlichung mit der Shopware-Technologie

No items found.

Vorgehensweise

No items found.

Are you ready?

Sie planen ein neues e-Commerce Projekt, wollen Ihre bestehende Digital Commerce Plattform optimieren oder benötigen Unterstützung bei der Strategie zur Digitalen Transformation Ihres Unternehmens?

Haben wir Sie überzeugt?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und beraten Sie gerne.

Alexander Damm

Senior Solution Consultant

+49 (0)89 / 189 406 - 31

alexander.damm@mediawave.de